Dr. phil. Anna Gamma

kl_GammaAnna

Anna Gamma schloss ihre erste Ausbildung mit dem Volksschullehrerinnen Diplom ab. Danach studierte sie Psychologie und Philosophie an der Universität Zürich, wo sie als wissenschaftliche Assistentin promovierte.

1979 trat sie ins Katharina-Werk ein. Über viele Jahre war sie in verschiedenen Institutionen in leitender Stellung tätig und wirkte in mehreren internationalen Projekten (Philippinen, Israel/Palästina, Balkan) mit. So war sie langjährige Leiterin des Lassalle-Instituts mit den Schwerpunkten Leadership-Training, Entwicklung von Lehrgängen, Beratung, Executive Coaching. Seit 2010 liegt der Schwerpunkt ihrer beruflichen Selbständigkeit auf Zen&Leadership in Trainings, Coaching und Beratung.

Der Beginn ihrer Zen-Praxis geht auf Pater Lassalle Ende der 1970-er Jahre zurück. 2003 ernannten sie Pia Gyger Roshi und Niklaus Brantschen Roshi zur Zen-Lehrerin und 2012 erhielt sie mit Inka Shomei die Bestätigung als Zen-Meisterin (Roshi) und den Dharma Namen Myoan Kanzeon Maria. Sie ist Leiterin der Glassman-Lassalle Zen-Linie, Mitglied der White Plum Asanga und spirituelle Leiterin des Zenzentrums Offener Kreis in Luzern, das sie zusammen mit Gerhard Hüppi 2006 gründete.

 

Den eigenen Platz im Ganzen finden

PersDen eigenen Platz im Ganzen findenönlichkeitsentwicklung in einer globalisierten Welt

Anna Gamma

Via Nova Verlag 2017
ISBN Printausgabe 978-3-86616-399-7

Noch nie waren globales und persönliches Geschehen so eng miteinander verknüpft. Immer schwieriger wird es, dabei Orientierung und Zuversicht zu behalten und eine innere Basis zu finden, aus der heraus wir sinnvoll und positiv handeln können. In diesem Buch stellt Anna Gamma zwei Modelle vor, die nicht nur auf der Basis des logisch-rationalen Verstandes entwickelt wurden, sondern auf tiefen spirituellen Erfahrungen beruhen. Zeitgemässe Handlungsmodelle und wegweisende Vorschläge zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit werden dargestellt. So wird aus gefühlter Ohnmacht gelebte Verantwortung, aus innerer Stagnation freudvolles Gestalten, aus empfundener Zerrissenheit kraftvolle Gelassenheit. Ein Buch der Hoffnung, fundiert, realitätsbezogen, zutiefst ermutigend und nutzbringend in Beruf und Freizeit.

 

Schön, wild und weise
Schön, wild und weise

Frauen auf dem Weg zu sich selbst und in die Welt

Anna Gamma

Theseus Verlag 2015,
ISBN Printausgabe: 978-3-89901-898-1
ISBN E-Book: 978-3-89901-899-8
Jede Frau wird schön, wild und weise, die bereit ist, den inneren Reichtum, den sie auf der langen Reise ihrer Persönlichkeitsentwicklung gewonnen hat, grosszügig mit anderen zu teilen und nicht aufhört, ihr Herz und ihren Geist ausweiten zu lassen.

 

Aufbruch

Kaiser Aufbruch.inddFrauen machen sich stark für eine Kultur des Friedens

Anna Gamma, Pia Gyger, Annette Kaiser, Sabine Lichtenfels

Theseus Verlag 2014,
174 Seiten, ISBN: 978-3-89901-715-1
Für die Mitwirkung am globalen Projekt des Friedens ist niemand zu klein oder unbedeutend!

Immer dann, wenn wir uns für mehr Fairness, Solidarität, Authentizität und Ebenbürtigkeit in einer Beziehung einsetzen, treten wir aus der Ohnmacht heraus und arbeiten mit am Feld einer neuen globalen Zivilisation.
Die Autorinnen beschreiben einen grundlegenden Gestaltwandel. Er ist Ausdruck der Liebe und wird von Kooperation und Toleranz bestimmt. So kann sich versöhnen, was getrennt, und geheilt werden, was verwundet ist.
Lassen Sie sich von den Zeugnissen der vier Frauen inspirieren und motivieren, Ihre je eigene Aufgabe in diesem globalen Projekt zu finden und zu realisieren.

 

Lichtheilung als Weg zum Frieden

Lichtheilung als Weg zum FriedenMeditationen, Übungen und Rituale

Mit einem Vorwort von Niklaus Brantschen
Koesel Verlag 2005,
160 Seiten, ISBN: 3466366747

Dieses Buch erzählt in berührender Weise von den Wirkweisen der Lichtheilung – in durch Krieg und Terror zerstörten Regionen, in geschichtlich belasteten Situationen und bei traumatischen biografischen Erfahrungen. Meditationen, Rituale und ganz konkrete Erfahrungswege laden ein, Licht zu sehen und zu erfahren, gerade da, wo Horizonte verschlossen scheinen.
Das Buch stellt Lichtheilung als einen wirksamen Weg zum Frieden vor. Die Autorin hat über Jahre mit diesem besonderen Weg Menschen in verschiedenen Ländern begleitet. In ihren Seminaren werden Verletzungen und Wunden entdeckt und in heilendem Licht lebbar gemacht.

 

Ruhig im Sturm

ruhigimSturmZen-Weisheiten für Menschen, die Verantwortung tragen
mit einem Vorwort von Niklaus Brantschen und Pia Gyger

Kösel-Verlag, München 2008,
128 Seiten, ISBN: 978-3-466-36787-0
Kalligrafien: www.sanae-sakamoto.ch

Wachheit und Präsenz im Alltag
Sich gelassen auf das Wesentliche zu konzentrieren, ist die Grundvoraussetzung für erfolgreiches, verantwortliches Handeln im Privatleben und im Beruf.
Die Zen-Weisheiten in diesem Buch, die Übungen und die Kalligrafien führen zu innerer Sammlung und Klarheit.

 

Ethik 2006

Ethik_2006Ethik 2006
Ethikbilanz in der Schweizer Politik – Forschungsresultate, Kommentare und weiterführende Fragen

Lassalle-Institut (Hrsg.), Anna Gamma, Jörg Eugster, Regula Grünenfelder
NZZ Libro, Zürich 2006
200 Seiten, ISBN 978-3-03823-219-3

Diese Studie zieht Bilanz über das Ethik-Verständnis in der schweizerischen Politik, zeigt Wege auf, wie ethisches Verhalten im politischen Alltag umgesetzt werden kann und eröffnet neue Perspektiven.
Die Resultate der vorliegenden Studie, die das Lassalle-institut mit Experten von der Universität Zürich u.a. erhoben hat, basieren auf Antworten von über 800 befragten Schweizer Vertretern der Exekutive und Leislative. Neben der Darstellung von Fakten und Kommentaren sensibilisiert das Buch auf Fragen zum eigenen Wertekanon und gibt Hinweise zu Achtsamkeit und Umsetzung zentraler Werte in politischen Entscheidungsprozessen.

 

Presseartikel
  • März 2012 – Zuger Presse
    „Sie wollen den Einklang mit dem eigenen Wesen finden“
  • Januar 2012 – Zuger Presse
    Stimmen zum Neuen Jahr: „Für das Fehlende da sein“