via-integralis-logo
Homepage – Via Integralis

Lassalle Kontemplationsschule (LKS)

Christliche Mystik in Verbindung mit Zen-Meditation:
ein Schulungsweg für die Gestaltung von Leben in Kirche und Welt.

Die Lassalle-Kontemplationsschule bildet Kontemplations-LehrerInnen aus, die andere Menschen in die Meditationsweise der „via integralis“ einführen und sie auf diesem Weg begleiten wollen.

„Dialog besteht darin, dass man das Wagnis auf sich nimmt, sich gewissermassen in die andere Religion hineinzubegeben, um ihr auch auf dem Weg der Erfahrung begegnen zu können.

(Hugo Enomya-Lassalle)

Die Ausbildung (Flyer, pdf) umfasst mindestens drei Jahre.

Das Leitungsteam der "via integralis": Hildegard Schmittfull und Bernhard Stappel.
Das Leitungsteam der „via integralis“:
Hildegard Schmittfull und Bernhard Stappel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen und Angebote: