Neigikeiten aus der Ökumene der christlichen Kirchen und aus ökumenischen Projekten

Ein Gebet für den Frieden in der Ukraine

gibt es  jeden Dienstag um 18.30 Uhr in der Offenen Kirche Elisabethen im Rahmen eines ökumenischen Taizé-Gebetes. Im Anschluss an das Friedensgebet sind alle eingeladen zum Vernetzungstreffen. Weiterlesen

Thema: „Deep Listening“

Das Internationale Zoom-Treffen am 9. April 2022 um 15.30 Uhr MEZ war ein voller Erfolg:

Das Thema war:

„Wie wir durch Zuhören zum Frieden beitragen können.“

Zu Beginn stand ein YouTube-Video von Thich Nhat Than über das Zuhören:

Es folgte ein persönliches Beispiel von Chloe Garcera aus den Philippinen.

Im Kleingruppenaustausch wurde das Thema persönlich vertieft und im internationalen Kontext diskutiert.

Weiterlesen

Christinnen und Christen aus verschiedenen Gemeinschaften versammeln sich am 5.9. von 14.00 – 15.30 Uhr per Zoom um einen Bibeltext, lassen sich vom heiligen Geist und den verschiedenen Gaben der Geschwister neu bereichern und ermutigen. Kurze Flashs aus dem europäischen Miteinander werden unser Herz weit machen.

Weiterlesen

Zukunft gestalten – und wie

Präsenzveranstaltung im Juhui Ferienlagerhaus Melchtal  (CH) mit Internationaler Beteiligungs-möglichkeit per Zoom vom 21. – 24. Mai 2021 Weiterlesen

Gleich drei Frauen aus unserer Gemeinschaft haben einen Beitrag zu diesem Buch geschrieben: Lisa Lepping, Renate Put und Hildegard Schmittfull – 150 Frauen erzählen von ihrer Berufung zur Diakonin und […]

An vielen deutschen katholischen Kirchentüren fanden sich an den vergangenen Wochenenden Thesenanschläge mit einer Vision einer erneuerten Kirche. Die Frauen von Maria 2.0 bekannten sich öffentlich zu diesen Anschlägen. Wir […]