„Zur Hoffnung berufen“

Exerzitien im Alltag helfen die Vorweihnachtszeit bewusst zu gestalten und zur Besinnung zu kommen. Bewusst wollen wir uns gegenseitig ermutigen und in der Hoffnung stärken.

Weiterlesen

Hast Du Dir schon einmal überlegt

  • wer nicht da ist?
  • Ob die Taufe alle gleichwürdig macht?
  • Ob gemeinsam gefeiert wird oder ob es eine Aufführung ist?
  • Wer angesprochen wird?
  • Welche Lieder wir singen?
  • Zu wem wir beten?

Weiterlesen

ICH BIN en Teil von diesem grossen Ganzen.

Die Nächte sind sichtlich länger geworden.  An klaren Nächten im Herbst leuchten die Sterne besonders deutlich und eindrücklich.

Die Milliarden von Galaxien enthalten jede einzelne von ihnen Millionen, sogar Milliarden Sterne.

Weiterlesen

Sonntagsgedanken

Die Blätter der Bäume wechseln jetzt in bunte Herbst-Farben.

Der Baum nimmt das Chlorophyll zurück und lagert es bis zum Frühling ein in den Wurzeln, Ästen und im Stamm.
Nun kommen die gelben, roten und orangefarbenen Pigmente der Blätter zum Vorschein. Weiterlesen

Reaktion auf die Missbrauchsstudie CH

Bei unserem Treffen als Projektgemeinschaft am 27.09.2023 in Luzern wurde rege und sehr engagiert diskutiert. Erneut wurde offensichtlich, dass die Reformkräfte in der Schweiz bereits an vielen Orten und auf verschiedensten Wegen aktiv sind. Trotz allem Wirken ist uns auch bewusst, dass der Handlungsbedarf gross und breit ist.

Weiterlesen

Leben und Tod sind von grossem Ernst Sterben und Vergehen werden uns in den täglichen Nachrichten dramatisch vor Augen geführt. «Leben und Tod sind von grossem Ernst!», heisst es im […]

Unermüdlich im Gespräch mit Gott: Etty Hillesum (1914 – 1943) Vor Jahren erhielt ich als Geschenk «Das denkende Herz. Die Tagebuchaufzeichnungen von Etty Hillesum 1941-1943. Immer wieder greife ich zu […]

Einladung zum Treffen der Projektgemeinschaft am 27.9.2023 in Luzern.

Geschätzte Gefährt:innen der Allianz Gleichwürdig Katholisch,
liebe Projektgemeinschaft

Gerne laden wir dich zum nächsten Treffen der Projektgemeinschaft ein:

27. September 2023
17:30 Uhr Apéro
18:15 – 20:45 Uhr Treffen
im Paulusheim in Luzern (Moosmattstrasse 4 6005 Luzern)

Anmelden

Programmpunkte

  • Synodaler Prozess:
    Informationen zur kommenden Weltsynode im Oktober und die begleitenden Aktionen und Veranstaltungen der Allianz Gleichwürdig Katholisch und befreundeten Aktionen.
  • Missbrauchsstudie:

    Die Veröffentlichung der Resultate der Pilotstudie zur Geschichte sexuellen Missbrauchs im Umfeld der römisch-katholischen Kirche in der Schweiz wird uns auch am Treffen der Projektgemeinschaft beschäftigen. Wir geben Raum für den offenen Austausch, gegenseitiges Rat und dem “wie weiter”.

  • Informationen aus Geschäftsstelle und Steuergruppe und dem Trägerverein
  • Der vorgängige Apéro bietet kostbaren Raum für Vernetzung und informelle Gespräche

Ihr habt wie immer die Möglichkeit Projekte und Mitteilungen aus euren Netzwerken mit allen zu teilen. Wenn ihr dafür länger als eine Minute benötigt, meldet mir das bitte im Vorfeld.

Zooms mit Helena während der Weltsynode

Erstes Zoom am 7. Oktober 2023 von 14.00 bis 15.00 Uhr

Zweites Zoom am 16. Oktober 2023 von 20.00 bis 21.00 Uhr

Anmeldung via Mail: office@gleichwuerdig.ch

Das Programm der Weltsynode ist noch nicht veröffentlicht; die Möglichkeit besteht, dass wir diese Veranstaltungen noch verschieben müssen.

Herzliche Grüsse aus der Geschäftsstelle

Mentari Baumann
Geschäftsführerin

Bringe dich auf den neusten Stand: News

 

Aus unserem Netzwerk berichten die beiden bosnischen Imame Vahidin und Mevludin von ihrer Friedensarbeit der letzten Monate mit Jugendlichen im CIM Friedenszentrum in Sanski Most Weiterlesen