Friedensarbeit Bosnien

, , ,

Aus unserem Netzwerk berichten die beiden bosnischen Imame Vahidin und Mevludin von ihrer Friedensarbeit der letzten Monate mit Jugendlichen im CIM Friedenszentrum in Sanski Most


Liebe Freundinnen und Freunde im Internationalen Katharina-Netzwerk,

wir haben die letzten vier Monate damit verbracht, verschiedene Aktivitäten für Jugendliche in Bosnien-Herzegowina zu planen und durchzuführen.

Im Mai führten wir ein Friedenscamp auf unserer Friedensfarm durch, wo wir den Jugendlichen verschiedene Lebenskompetenzen vermittelten:
von Kommunikation über Konfliktbewältigung bis hin zur praktischen Gartenarbeit.

Nach dem Friedenscamp nahmen wir die Jugendlichen mit auf eine Friedenskarawane durch unser schönes Land, wo sie die vier größten Städte des Landes besuchten und großartige Friedens-Aktivisten trafen, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen weitergaben.

Den Rückmeldungen der Teilnehmer zufolge waren beide Veranstaltungen für sie lebensverändernde Erfahrungen, zu denen sie ohne diese beiden Aktivitäten keine Chance gehabt hätten.

Wir setzten unsere regelmäßigen Aktivitäten mit unserem Freiwilligenclub fort. Neben den regelmäßigen Treffen zum Thema „Was und wie können wir tun?“ organisierten die Jugendlichen im Juni eine Feier zum Schuljahresende und hielten einen Workshop für die Jugendlichen von Sanski Most ab, gefolgt von einer Grillparty am Tag der Jugend, dem 12. August.

Für September 2023 planen wir eine internationale Friedenswoche, an der Jugendliche aus BiH teilnehmen werden.

Wir sind nun dabei zwei große Programme mit mehreren internationalen Partnern vorzubereiten. Beide Programme werden sich auf die Entwicklung von Führungskompetenzen im Bereich der Friedensförderung für Jugendliche konzentrieren. Eines der Programme wird internationale Reisen und Teilnehmende einschließen, die die Teilnehmenden aus Bosnien bereichern und ihnen helfen werden, auch andere Nachkriegskontexte kennenzulernen.

Frieden euch allen,

Vahidin und Mevludin

P.S.: Wir sind froh über jede Unterstützung (z.B. online über Global Giving)

Translated with DeepL

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.