Zum zweiten Mal findet in Basel die Woche der Stille statt. Es geht um Möglichkeiten, sich in der Hektik des Alltags – vor allem in der Adventszeit – eine kleine Auszeit zu nehmen. In der Stille tanken wir Kraft, um wieder zurück zur eigenen Verantwortung und persönlichen Freiheit zu finden.

Wir vom Katharina-Werk gestalten folgende Angebote im Rahmen dieser ökumenischen Aktionswoche mit:

6.12.2021 von 10 – 15.30 Uhr: Schenk dir einen Wüstentag – ein Tag in der Stille mit biblischen Frauenfiguren – Leitung: Sylvia Laumen

6.12.2021 um 19 Uhr: Gebet für die Welt – In der Stille verbinden wir uns mit der Welt – Gesänge – Ritual – Leitung: Sylvia Laumen

10.12.2021 von 8 – 9 Uhr: Kontemplation Via Integralis – Leitung: Regula Tanner

alle Veranstaltungen finden an der Neubadstrasse 95 (Pfarrhaus Allerheiligen, Garteneingang) in Basel statt.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit zu einem Tag Strassenexerzitien – ein spirituelles Abenteuer – am Samstag, 11.12. ab 10 Uhr
Treffpunkt ist die Kath. Universitätsgemeinde, Herbergsgasse 7 in Basel – Leitung Sylvia Laumen, ktw und Martin Föhn, SJ

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.